change
Allgemeines

Wind of Change

on
11. Januar 2019

Nicht nur ein Songtext der Scorpions. Veränderung begegnet uns tagtäglich, mal mehr, mal weniger heftig. In meinem Fall hat sich in den letzten Monaten so einiges getan. Schicksalsschläge sowohl in positiver wie auch negativer Hinsicht haben mich gezwungen, jegliche Urlaubs-Pläne vorerst nach hinten zu verschieben.

Die eine grosse Reise ist aber nicht aufgehoben, sondern maximal aufgeschoben. Das zeigt mir jede Faser meines Körpers. Es zieht mich geradezu in die Ferne. Vorerst steht ein Trip nach Süd-Korea an. Ein Testlauf für Rucksack und einen möglichst minimalistischen Lebensstil.

Die Veränderung der persönlichen Umstände hatten einen nicht unwesentlichen Einfluss auf meine Pläne. Das fast fertige Konstrukt in meinem Kopf wurde heftig erschüttert und durcheinander gewirbelt. Nun gilt es für mich, neue Ideen zu entwickeln und den besten Weg zu finden, mein Fernweh und den Drang nach Freiheit zu verwirklichen.

Dieser Blog wurde auch aufgrund der lebensverändernden Umstände komplett pausiert. Das soll nun ein Ende haben. In nächster Zeit werde ich die Seiten mit Inhalt aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft befüllen. Wenn sich der eine oder andere Leser dadurch unterhalten fühlt, sehe ich die Mission als erfüllt an.

Und wer weiss schon, was 2019 noch für Überraschungen auf Lager haben wird.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT